poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Augusta Laar

Augusta Laar

Augusta Laar, lebt in München und Wien.






Augusta Laar
weniger stimmen
Gedichte
edition selene, Wien 2004
Das Buch bei Amazon  externer Link

 

 

lebt in München und Wien als Künstlerin, Lyrikerin und Musikerin.

Freie Lehrtätigkeit in den Bereichen Lyrik, Wahrnehmung und Klang u. a. für Goethe­institute, Schule für Dichtung Wien, Jeunesse Wien, Wiener Festwochen, Literaturhaus München.

Zahlreiche Veröffent­lichungen in Anthologien, Zeit­schriften und im Radio. Prei­se für elektro­akustische Poesie und Fotografie.

Initiatorin und Veranstalterin der Lyrikerin­nen­reihe Schamrock – Salon der Dichterinnen – seit 2009 in München, der Diskussionsreihe Poetry-Talk in München, Wien und Luzern und des experimentellen Lyrikprojekts viennapoetics in Wien. Electronic Poetry Duo Kunst oder Unfall mit Kalle Laar.

weniger stimmen – Gedichte – edition selene Wien 2004, Fanzines und CDs Kunst oder Unfall I – IV. if you write a poem for me – Ausstellungskatalog Europäisches Patentamt 2010


Poeticarts – Augusta Laar  externer Link
Kunst oder Unfall  externer Link
Schamrock – Salon der Dichterinnen  externer Link

 

 

 
 
Augusta Laar
Lyrik