poetenladen    poet    verlag

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Christian Lorenz Müller
Alltäglicher Diener

Verknüpft und löst geduldig,
misst diskret den Umfang
von Brust und Bauch,
hält Hemdsärmel servil
von Suppen fern,
überlässt gelegentlich einer Blume
seinen angestammten Platz.

Nicht selten allerdings springt er ab
wenn ihm die Spannung zu groß wird;
mit beschäftigten Händen
erinnern wir uns dann
seiner Existenz, verneigen uns suchend,
finden ihn, ruhend zwischen
vagabundierenden Fusseln und Staub
und fesseln ihn doch nur fester
mit Nadel und Faden.
Christian Lorenz Müller   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Christian Lorenz Müller
Lyrik
Prosa