poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Eva Roman

Eva Roman
Foto: Sebastian Heise/batah.de



Eva Roman, geboren 1980, debütiert 2014 mit dem Roman Siebenbrunn.


 

 

 



Eva Roman, geboren 1980 in Aachen, aufgewachsen in Augsburg, lebt und arbeitet in Leipzig. Sie studierte Neue deutsche Literatur und Romanistik in Berlin, Kommunikationsdesign in Trier, Berlin und Paris und ist Absolventin des Deutschen Literaturinstituts in Leipzig.

Nach verschiedenen Veröffent­lichungen in Zeitschriften und Anthologien er­scheint im März 2014 ihr Debüt „Siebenbrunn“ im Wagenbach Verlag.

Publikationen

  • Am Ende, in: spa_tien, Bern 2007.
  • Zwischen den Heidelbeeren, in: entwürfe, Zürich 2008.
  • Waldkinder, Weisses Tier, in: poet Nr. 5, Leipzig 2008.
  • Vor Tavor, in: Tippgemeinschaft, Leipzig 2009.
  • Als wir, in: Gegenwartsliteratur II, Berndorf 2009.
  • Cowboylyrik, in: roughbook 003, Urs Engeler Editor, Weil am Rhein, 2009.
  • Nach Gänseburg, in: Tippgemeinschaft, Leipzig 2010.
  • Machs gut, Albertine, in: Umlaut, Ausgabe 8, Köln 2010.
  • An eine Kindheit, in: ragufeng Anthologie, Köln 2012.
Literaturwettbewerb Schloss Wartholz 2009 Publikumspreis

 



 

 
 
Eva Roman
Prosa