POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Ralf Willms
 
die
zitternde Spiegelung des
umgedrehten Marktes im
Schaufenster

das freie Kind
da
wie hier
begradigt, erstickt

denn es bekommt keine Luft.

unter den Besch(l)usswaffen
der Bürokratie
ihrer profillosen Gesinnung
           „im Aufrage von ...“, „im Aufrage von ...“
           niemand erreichbar, im Schloss, keine
           Metaebene mehr, die den „Proleten Staat“
           noch korrigierte.

 

Ralf Willms   16.05.2007   Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht

Ralf Willms
Lyrik
Gedichte, Gewalt I, II