POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Tom Schulz
Beschreibung vollkommener Schönheit

zwei Brüste die wie Märchenreiche
schwimmen in einem Meer untergegangener
Katecheten, diesen Himmel habe ich

kuratiert mit einem Kuss, der mir
an einer Straßenecke begegnete oder
in der Hacienda eines Silberblicks oder

die Aufrichtigkeit eines Bienenschwarms
wenn du auf den Plan trittst, deines Munds
der sich gelegentlich öffnet

Heute Ruhetag, geschlossene Gesellschaft
der Leberflecken & ich träume
mich in ein Muttermal zu verwandeln

um dir nah zu sein, deine Vollkommen
Heit beginnt bei den Zehen, denen die
Knöchel geweiht sind, aufwärts

immer mehr, immer mehr Heiligkeit
bis zum Eingang sog. Tempelstätten
dann eine schier endlose Weite

von Oasen der Hals, ein Schwanensee
ich möchte ertrinken, zwischen
dem Kalkül & den Himbeersträuchern

nimm mich mit, wenn es Blitzabzeichen
sind, die aufflackern am Revers
dieser Sternenfiliale, Landmine

nimm mich mit, wenn du es
ernst meinst oder sei der Sandregen
& verschütte mich

Tom Schulz    09.02.2010    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen
Tom Schulz
Lyrik