poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Kathrin Röggla

Kathrin Röggla
Foto: Jürgen Bauer

Kathrin Röggla, geboren 1971, Prosa- und Theaterautorin.

 kathrin röggla: wir schlafen nicht
Kathrin Röggla
wir schlafen nicht
S. Fischverlag 2004

Das Buch bei Amazon


Kathrin Röggla
die alarmbereiten
S. Fischverlag 2010

Das Buch bei Amazon  externer Link

 kathrin röggla: niemand lacht rückwärts
Kathrin Röggla
Niemand lacht rückwärts
S. Fischer 2004

Das Buch bei Amazon  externer Link

 

 

1971 in Salzburg geboren und dort aufgewachsen.

1989 Beginn des Studiums der Germanistik und Publizistik in Salzburg. In freien Gruppen Theaterarbeiten und eigene Performances.

1992 Umzug nach Berlin. Ein Jahr Steglitz, ab 1993 Kreuzberg, ab 1996 Neukölln. Konzentration auf Schreibprozesse, zunächst hauptsächlich Prosa.

Seit 1998 Radioarbeiten (Hörspiele, akustische Installationen, Netzradio). Mit­arbeit bei convextv (bis 2001). Seit 2002 Theaterarbeiten. Lebt in Berlin.

Ausgezeichnet mit dem Salzburger Landesliteraturpreis (1992), dem Reinhard Priessnitz-Preis und Meta-Merzpreis (1995), dem Alexander von Sacher-Masoch-Preis und Italo-Svevo-Preis (2001), dem Hans-Erich-Nossack-Förder­preis und dem RIAS Preis (2003), dem Förder­preis des Schiller­gedächt­nispreises, dem Preis der SWR-Besten­liste (2004), dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch (2004) und dem Solothurner Literatur­preis (2005). 2008 erhielt Kathrin Röggla den Anton-Wildgans-Preis und 2012 den Arthur-Schnitzler-Preis.

Homepage von Kathrin Röggla  externer Link

Buchpublikationen (Auswahl):
  • 1995: Niemand lacht rückwärts
    Residenzverlag, Salzburg, tb S.Fischerverlag, 2004
  • 1997: Abrauschen
    Residenzverlag, Salzburg, tb S.Fischerverlag, 2001
  • 2000 Irres Wetter
    Residenzverlag, Salzburg, tb S.Fischerverlag, 2002
  • 2001: really ground zero
    S.Fischerverlag, Frankfurt a. Main
  • 2004: wir schlafen nicht
    S.Fischerverlag, Frankfurt a. Main
  • 2009: Gespensterarbeit, Krisenmanagement und Weltmarktfiktion
    Picus Verlag
  • 2010: die alarmbereitn (Illustrator mit Oliver Grajewski)
    S. Fischer, Frankfurt a. M.
  • 2011: pubikumsberatung (zusammen mit Leopold von Verschuer,
    Matthes & Seitz)

Gespräche mit Kathrin Röggla in poet nr. 9 und poet nr. 11


Kathrin Röggla im Gespräch
über Literatur und Politik:
Es fehlt das theoretische Rüstzeug (poet 9)
 
Kathrin Röggla im Gespräch
über Literatur und Zeit:
Eine rasante Taktung, die den Ton angibt (poet 11)