poetenladen    poet    verlag

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Christian Lorenz Müller
Die Frösche, die Teebeutel
(In memoriam Oskar Pastior)

Der aufgegossene Frosch
teebeutelt grün im Porzellan,
schmeckt laichig – ich habe einen Lipton,
blase das Brühheiße weg,
jetzt quakt er kamillengelb,
nein, Pfefferminzgeschmack
hüpft mir an den Gaumen
und die Zunge zuckt, die Schwimmhaut:
Nicht austrocknen, trinken, trinken,
damit es feucht bleibt,
das Körperinnere; salbeischenkelig
springt's mir jetzt die Kehle hinunter
und die Magensäure macht den Reiher.
Christian Lorenz Müller   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Christian Lorenz Müller
Lyrik
Prosa